no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
Straße reinigen [TH 1], Schlachtabfälle in Auffahrt, BAB 7, AS-Estenfeld
Autor:Konrad Hasch --- Fotograf: Julian Koppenhöhl --- Veröffentlicht am: 23.08.2023

 Bericht:
Um 5:30Uhr wurde die Feuerwehr Estenfeld alarmiert. Ein Schlachtabfall-Laster hatte im Auffahrtbereich der AS-Estenfeld zur BAB7 in Richtung Hannover Ladung verloren. Diese lag nun großflächig verteilt auf dem Asphalt und im Straßenrand. Die Fahrbahn war durch die fettigen, übel nach Verrottung riechenden Fleischreste sehr rutschig, weshalb die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährt war.
Um 5:43Uhr wurde daher der Verkehrssicherungsanhänger der Estenfelder Ortsteilwehr Mühlhausen nachalarmiert, um die Gefahrenstelle rechtzeitig für die Verkehrsteilnehmer erkenntlich zu machen und die arbeitenden Einsatzkräfte während den Reinigungsmaßnahmen zu sichern.
Um 5:47Uhr erfolgte dann die Nachalarmierung des Kreisbrandinspektors.
Nachdem die groben Abfälle aufgenommen und beseitig waren, wurde sogar mittels aus dem Gerätehaus geholten Hochdruckreiniger versucht, den Asphalt zu reinigen. Letztlich wurde entschieden eine Spezialfirma hinzuzuziehen.
Die Auffahrt auf die BAB wurde erst im deutlich späteren Tagesverlauf wieder durch die Polizei und den Baulastträger freigegeben.

Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 15
Einsatzart: Technische Hilfe
Alarmiert um: 23.08.2023 05:30
Zurück in der Wache: 23.08.2023 09:00
Fahrzeuge (FFW-Estenfeld):
Estenfeld 10/1 (KdoW)


Estenfeld 40/1 (HLF 20)


Estenfeld 55/1 (GW-Logistik-1)


Estenfeld-Mühlhausen 46/1 (TSF-W)


Ausgerückte Kräfte (Gesamt): Autobahnmeisterei
FFW Estenfeld
FFW Mühlhausen
KBI Land 3
Autobahnpolizei Biebelried
Alarmiert durch: Funkmeldeempfänger
Einsatzdauer: 3,5 Stunden
Bilder:   

Der Bericht wurde 780 x gelesen!

In unserem Jahresplan findest du allen Termine zu Ausbildungen und Verantstaltungen.
Die PDF hier öffnen und einfach downloaden.

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Es ist kein Termin geplant!