no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
Fernseherbrand in Maidbronn
Autor:Steffen --- Veröffentlicht am: 12.03.2008

Bericht:
Fernseherbrand in Maidbronn

Um 19 Uhr wurde für die Feuerwehren aus Maidbronn, Rimpar und Estenfeld, sowie den Land 3 Alarm ausgelöst: Würzburgerstraße in Maidbronn, Fernseherbrand. Kurz nach dem Alarm meldeten sich die Fahrzeuge von Estenfeld aus. Am Ortseingang Maidbronn kam über Funk die Durchsage "Feuer aus". Da die Fahrzeug von Estenfeld kurz vor der Einsatzstelle waren fuhren diese noch an. Nach Rücksprache mit der Einsatzleitung meldete sich Estenfeld komplett E-Stelle ab.
Kurz vor 19.30 Uhr waren alle Fahrzeuge der FF Estenfeld wieder am Standort.

Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 19
Alarmiert um:
Zurück in der Wache:
Fahrzeuge (FFW-Estenfeld):
Estenfeld 40/2 (LF 16)


TLF 16 (21/1)


MZF (alt)


Estenfeld 63/1 (LIMA)


Ausgerückte Kräfte (Gesamt): FFW Estenfeld
Abschleppdienst
Notarzt Würzburg
Rettungshubschrauber (Christoph 18)
Alarmiert durch: Schleife 106 (Kleinalarm)
Schleife 077 (Gesamtalarm)
Schleife 101 (Polyma)
Einsatzdauer: 0,4 Stunden

Der Bericht wurde 2509 x gelesen!

In unserem Jahresplan findest du allen Termine zu Ausbildungen und Verantstaltungen.
Die PDF hier öffnen und einfach downloaden.

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Es ist kein Termin geplant!