no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
Ausleuchten Einsatzstelle [TH 2], tödlicher Verkehrsunfall, BAB7, Ulm Richtung Estenfeld
Autor:Öffentlichkeitsarbeit --- Veröffentlicht am: 16.03.2024

 Bericht:
Nach einem tödlichen Verkehrsunfall wurde für polizeiliche Ermittlungen an der Unfallstelle auf der BAB7 zum Ausleuchten das LiMa aus Estenfeld nachgefordert.

Polizeibericht: https://www.polizei.bayern.de/aktuelles/pressemitteilungen/064149/index.html

Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 2
Einsatzart: Technische Hilfe
Alarmiert um: 16.03.2024 21:04
Zurück in der Wache: 16.03.2024 23:45
Fahrzeuge (FFW-Estenfeld):
Estenfeld 63/1 (LIMA)


Ausgerückte Kräfte (Gesamt): FFW Estenfeld
Notarzt Würzburg
Rettungsdienst Würzburg
Wü-Land 7 (ELRD)
Abschleppdienst
Autobahnpolizei Biebelried
FFW Gerbrunn
FFW Rottendorf
Notfallseelsorger
Sachverständiger/in
Alarmiert durch: Schleife 101 (Polyma)

Der Bericht wurde 475 x gelesen!

In unserem Jahresplan findest du allen Termine zu Ausbildungen und Verantstaltungen.
Die PDF hier öffnen und einfach downloaden.

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Es ist kein Termin geplant!