no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
Hilfeleistungskontingent Unwetter/Hochwasser [TH Unwetter], Wiesenleite, Stadt Schwarzach, Landkreis Kitzingen
Autor:Öffentlichkeitsarbeit --- Fotograf: Mika Schwenkert, Philipp Deppisch, Simon Page --- Veröffentlicht am: 09.07.2021

 Bericht:
Durch ein Dauerstarkregenereignis wurde vor allem der Nachbarlandkreis Kitzingen schwer getroffen. Dieser trat in einem Hilfeersuchen an den Inspektionsbereich Würzburg-Land und fordertet eine Hilfeleistungkontingent zur Unterstützung an.

Die Feuerwehr Estenfeld rückte darauf hin mit einem der beiden Löschfahrzeuge und dem Kommandowagen als Leitfahrzeug aus. Zusätzlich wurden in das Löschfahrzeug weitere Pumpen, Schläuche und Geräte zur Hochwasserbekämpfung geladen.
Nach zusammentreffen aller Unterstützungseiheiten aus dem Landkreisgebiet Nord-Ost am Kürnacher Gerätehaus bewegte sich der Konvoi Richtung Stadt Schwarzwach. Dort angekommen wurde durch den zuständigen Einsatzabschnittsleiter aus Stadt Schwarzach der Feuerwehr Estenfeld die Straße „Wiesenleite“ zugeteilt. Ebenfalls wurde uns eine ortsansässige Kameradin zugewiesen, die unter anderem als Lotse diente.

An der Einsatzstelle bot sich folgendes Szenario: Ein Sandsackdamm war auf etwa 40 Meter Länge parallel der Straße entlang einem dort angrenzenden Grundstück aufgebaut. Dieser wurde durch das steigende Wasser aber überspült und das dahinter und tiefer gelegene Wohnhaus mit Keller lief voll Wasser.
Neben dem Einsatz von mehreren Tauchpumpen und Hochleistungswassersaugern wurde auch die Pumpe mit Saugleitung des Löschfahrzeugs in Betrieb genommen. Parallel dazu wurde der Damm erhöht und Leckagen ausgebessert, um ein Nachlaufen in den Keller zu verhindern.
Die Maßnahmen zeigten alle sofort Erfolg, jedoch zog sich die Einsatzdauer bis in den frühen Morgen.

Das Lichtmastfahrzeug 63/1 war unterdessen nach Wiesentheidt bestellt worden, um dort Einsatzstellen auszuleuchten.


Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 14
Einsatzart: Technische Hilfe
Alarmiert um: 09.07.2021 17:00
Zurück in der Wache: 10.07.2021 04:00
Fahrzeuge (FFW-Estenfeld):
Estenfeld 10/1 (KdoW)


Estenfeld 40/1 (HLF 20)


Estenfeld 63/1 (LIMA)


Ausgerückte Kräfte (Gesamt): FFW Estenfeld
Alarmiert durch: Telefon
Bilder:                           

Der Bericht wurde 1194 x gelesen!
Neuigkeiten zum Event



Letzte Aktualisierung:21.9.2021!

Unseren Jahres(ausbildungs)plan mit allen Termine als PDF hier öffnen und downloaden.

Es ist kein Termin geplant!

Facebook


Wir freuen uns, wenn Sie uns auch auf Facebook folgen!

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!