no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
Ölspur, B19-Alt, Kreisverkehr Estenfeld -> Kürnach
Autor:Steffen Scheuring --- Veröffentlicht am: 04.01.2016

 Bericht:
Das neue Jahr ist erst 4 Tage alt, als die Feuerwehren aus Kürnach und Estenfeld zu einer Ölspur alarmiert wurden. Der erste Alarm galt nur der FF Kürnach. Dessen Kommandant ließ nach seiner Erkundung die FF Estenfeld mit Kleinalarm nachalamieren, da sich die Ölspur bis in den Estenfelder Kreisverkehr erstreckte. Mit dem Estenfeld 10/1 wurde der Betroffene Kreisel sowie die umliegenden Straßen erkundet und weitere Estenfelder Fahrzeuge über Funk zur Einsatzstelle beordert. Ein großer Ölfleck wurde aufgenommen und zu Absicherung der Verkehrsteilnehmer eine Warnbeschilderung aufgestellt. Anschließend rückten die Kräfte aus Estenfeld geschlossen ab.

Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 15
Einsatzart: Technische Hilfe
Alarmiert um: 04.01.2016 16:30
Zurück in der Wache: 04.01.2016 17:15
Fahrzeuge (FFW-Estenfeld):
Estenfeld 10/1 (KdoW)


Estenfeld 11/1 (MZF)


Estenfeld 40/1 (HLF 20)


Estenfeld 55/1 (GW-Logistik-1)


Ausgerückte Kräfte (Gesamt): FFW Estenfeld
FFW Kürnach
Polizei Wü-Land
Alarmiert durch: Funkmeldeempfänger
Schleife 106 (Kleinalarm)
Einsatzdauer: 45 Minuten

Der Bericht wurde 3412 x gelesen!

In unserem Jahresplan findest du allen Termine zu Ausbildungen und Verantstaltungen.
Die PDF hier öffnen und einfach downloaden.

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Es ist kein Termin geplant!