no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
VU, A7, AS-Estenfeld, Betriebstoffauslauf
Autor:Koppenhöhl --- Veröffentlicht am: 04.07.2014

Bericht:
Ein Verkehrsunfall war Grund der Alarmierung für die Feuerwehr Estenfeld. Im Auffahrts/Abfahrtsbereich der A7 an der AS Estenfeld, Fahrtrichtung Kassel ereignete sich ein Auffahrunfall mit 3 PKW´s.
Da die Spur komplett zu war, musste sich die Feuerwehr erstmal einen Weg zur Einsatzstelle schaffen. An der Einsatzstelle dann folgende Lage: Ein Auffahrunfall mit 3 beteiligten PKW´s die auf der Auffahrtsspur kollidiert sind. Die Feuerwehr kümmerte sich um eine Verkehrsabsicherung, klemmte die Batterien ab, band die Betriebsstoffe und stellte den Brandschutz sicher. Beim Verladen der verunfallten PKW´s auf den Abschleppdienst halfen die Kameraden ebenso. Anschließend wurden die Fahrzeuge wieder Einsatzbereit gemacht.

Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 15
Einsatzart: Technische Hilfe
Alarmiert um: 04.07.2014 14:51
Zurück in der Wache: 04.07.2014 16:45
Fahrzeuge (FFW-Estenfeld):
Estenfeld 55/1 (GW-Logistik-1)


Estenfeld 40/2 (LF 16)


TLF 16 (21/1)


Ausgerückte Kräfte (Gesamt): FFW Estenfeld
Polizei Wü-Land
Alarmiert durch: Schleife 077 (Gesamtalarm)
Schleife 101 (Polyma)
Schleife 106 (Kleinalarm)
Sirene
Einsatzdauer: 1,5 Stunden

Der Bericht wurde 2306 x gelesen!
Neuigkeiten zum Event



Letzte Aktualisierung:21.9.2021!

Unseren Jahres(ausbildungs)plan mit allen Termine als PDF hier öffnen und downloaden.

Es ist kein Termin geplant!

Facebook


Wir freuen uns, wenn Sie uns auch auf Facebook folgen!

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!