no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
VU B19 AS-Estenfeld
Autor:Konrad --- Veröffentlicht am: 26.10.2010

Bericht:
Die Feuerwehren aus Estenfeld und Kürnach wurden auf Anordnung durch den Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf der B19, nach der AS-Estenfeld (A7) in Fahrtrichtung Würzburg nachgefordert. 
Ein Patient musste schonend gerettet werden - somit entschieden sich die Kameraden zur Rettung mit schwerem Gerät. Das Fahrzeugdach wurde abgetrennt und letztlich der Insasse dem Rettungsdienst übergeben. 
Die B19 war für die Rettungsmaßnahmen in beide Richtungen zeitweise komplett gesperrt. 
Zur anschließenden Bergung des Fahrzeuges und Reinigung der Unfallstelle blieb die B19 in Richtung Wü gesperrt.


Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 17
Einsatzart: Technische Hilfe
Alarmiert um: 26.10.2010 17:15
Zurück in der Wache: 26.10.2010 18:30
Fahrzeuge (FFW-Estenfeld):
Estenfeld 40/2 (LF 16)


TLF 16 (21/1)


Estenfeld 63/1 (LIMA)


Ausgerückte Kräfte (Gesamt): FFW Estenfeld
MHD-Estenfeld (HvO)
Rettungshubschrauber (Christoph 18)

Alarmiert durch: Schleife 106 (Kleinalarm)
Schleife 077 (Gesamtalarm)
Schleife 101 (Polyma)
Sirene
Einsatzdauer: 1,25

Der Bericht wurde 2931 x gelesen!

In unserem Jahresplan findest du allen Termine zu Ausbildungen und Verantstaltungen.
Die PDF hier öffnen und einfach downloaden.

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Es ist kein Termin geplant!