no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
Verkehrsunfall [TH 2], A7, Fahrtrichtung Ulm
Autor:Konrad Hasch --- Veröffentlicht am: 04.03.2023

Bericht:
Am frühen Abend wurden wir einem gemeldeten Verkehrsunfall auf die Autobahn 7 alarmiert. Nachdem im vermeintlich gemeldeten Bereich beide Fahrtrichtungen ergebnislos kontrolliert wurde, wurde jeweils ein weiterer Streckenabschnitt in jede Fahrtrichtung kontrolliert. Nachdem auch keine Unfallstelle lokalisiert werden konnte, wurde der Einsatz und die Suche endgültig abgebrochen.

Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 20
Einsatzart: Technische Hilfe
Alarmiert um: 04.03.2023 19:00
Zurück in der Wache: 04.03.2023 20:01
Fahrzeuge (FFW-Estenfeld):
Estenfeld 10/1 (KdoW)


Estenfeld 40/1 (HLF 20)


Estenfeld 40/2 (LF 16)


Estenfeld 63/1 (LIMA)


Ausgerückte Kräfte (Gesamt): Bürgermeister/-in Estenfeld
FFW Estenfeld
MHD-Estenfeld (HvO)
Rettungsdienst Würzburg
Autobahnpolizei Biebelried
FFW Rottendorf
Alarmiert durch: Funkmeldeempfänger

Der Bericht wurde 301 x gelesen!

In unserem Jahresplan findest du allen Termine zu Ausbildungen und Verantstaltungen.
Die PDF hier öffnen und einfach downloaden.

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Es ist kein Termin geplant!