no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
Unbekannte Flüssigkeit tropft auf Fahrbahn
Autor:Konrad Hasch --- Veröffentlicht am: 08.12.2007

Bericht:
Unbekannte Flüssigkeit tropft auf Fahrbahn

Am 8.12.07 um 20:59Uhr wurde Estenfeld auf Anordnung einer Polizeistreife von der Leitstelle Würzburg alarmiert.
"In Estenfeld, Konrad-Adenauerstrasse, Unbekannte Flüssigkeit auf Fahrbahn", wurde als Alarmstichwort durchgegeben.
Das LF16 rückte daraufhin zum Angegebenen Unfallort aus. Dort angekommen, war zu erkennen, dass es sich um einen Tanklastzug handelte, der mit Rapsöl befüllt war. Es hatte sich nunmehr einen ca.80cm langen und ca.30cm breiten Fleck unterhalb des Tankstutzens gebildet.
Nachdem der Fahrer eingetroffen war, schütteten die Kameraden etwas Bindemittel darauf und verließen anschließend die Einsatzstelle.



Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 7
Alarmiert um:
Zurück in der Wache:
Fahrzeuge (FFW-Estenfeld):
Estenfeld 40/2 (LF 16)


Ausgerückte Kräfte (Gesamt): FFW Estenfeld
Alarmiert durch: Schleife 106 (Kleinalarm)
Einsatzdauer: 0,5 Stunden

Der Bericht wurde 2545 x gelesen!

In unserem Jahresplan findest du allen Termine zu Ausbildungen und Verantstaltungen.
Die PDF hier öffnen und einfach downloaden.

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Es ist kein Termin geplant!