no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
Verkehrsunfälle auf A7
Autor:Konrad Hasch --- Veröffentlicht am: 04.08.2007

Bericht:
Verkehrsunfälle auf der BAB 7

Gegen 13.15 h kam die Blechlawine, aufgrund hohen Verkehrsaufkommens zur Sommerferinenzeit in Bayern kurz nach der Rastanlage Riedener Wald zum Stehen. Ein 41-jähriger Pkw-Fahrer aus der Region erkannte die Situation zu spät und prallte mit hoher Geschwindigkeit auf einen am Stauende bereits haltenden Pkw. Trotz das der Unfall sich weit auserhalb des zuständigkeitsbereichs der Fw Estenfeld befand, wurde diese. neben Guntersleben, Schweinfurt, Werneck...alarmiert. Die Anfahrt erwies sich daher als äußerst lang.
Die Insassen des gerammten PKW`s - ein älteres Ehepaar aus Thüringen - wurden mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshunbschrauber des ADAC`s in die Universitätsklinik Würzburg geflogen. Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht.
Kurze Zeit nach dem Eintreffen der Estenfelder an der Einsatzstelle, wurde ein weiterer Unfall am Stauende gemeldet. Da sich die Feuerwehren aus Schweinfurt und Werneck um die Unfallautos kummerten, wurde die Fw Estefeld mit ihrem GWL, MZF, LF16 und TLF16 vom KBR, der sich an der Einsatzstelle befand abkommandiert. Estenfeld machte sich nun komplett auf den Weg und fuhr die Autobahn ab dem Dreieck Werneck bis kurz vor das Biebelrieder-Kreuz ab; dabei suchten die Einsatzkräfte die neue Einsatzstelle.
Nachdem kein entdeckt wurde, kehrten die Kameraden gegen 15:30Uhr wieder in die Wache ein.


Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 0
Alarmiert um:
Zurück in der Wache:
Ausgerückte Kräfte (Gesamt):

Der Bericht wurde 2597 x gelesen!

In unserem Jahresplan findest du allen Termine zu Ausbildungen und Verantstaltungen.
Die PDF hier öffnen und einfach downloaden.

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Es ist kein Termin geplant!