no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
LKW-Brand [B3], A7, Fahrtrichtung Ulm, kurz vor ASS-Estenfeld
Autor:Öffentlichkeitsarbeit FW Estenfeld --- Fotograf: Konrad Hasch --- Veröffentlicht am: 11.04.2024

 Bericht:
Vollbrand eines LKWs auf der Autobahn: Mit acht Atemschutztrupps aus Estenfeld wurde, gemeinsam mit den anderen umliegenden Feuerwehren, der Brand bekämpft und die Ladung abgelöscht und geborgen: Es handelte sich hierbei um, auf mehreren Paletten gelagerte Müllsackrollen. Entsprechend kam es zu einer Meterhohen schwarzen Rauchsäule, die bereits von Estenfeld aus und damit auf Anfahrt sichtbar war. Der Fahrer konnte sich und seine Zugmaschine noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Beladung zeigte sich jedoch als Herausforderung, da sich das durch die Hitze verklumpte Plastik wie ein Mantel/Kokon um die Glut gelegt hatte und es immer wieder zum Aufflammen und Entzünden kam. Es wurde mit Schaummitteleinsatz versucht die Glut zu Kühlen und zu Ersticken, was nur bedingt gelungen ist. Letztlich wurde die Ladung unter anderem händisch durch Einsatzkräfte mit schwerem Atemschutz zerlegt, geborgen und abgelöscht. Dabei kam auch ein Bagger und Radlader zu Hilfe.


Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 20
Einsatzart: Brand
Alarmiert um: 11.04.2024 10:26
Zurück in der Wache: 11.04.2024 15:30
Fahrzeuge (FFW-Estenfeld):
Estenfeld 11/1 (MZF)


Estenfeld 40/1 (HLF 20)


Estenfeld 40/2 (LF 16)


Ausgerückte Kräfte (Gesamt): FFW Estenfeld
KBI Land 3
KBM Land 3-3
Rettungsdienst Würzburg
Wü-Land 7 (ELRD)
Abschleppdienst
Autobahnpolizei Biebelried
FFW Bergtheim
FFW Erbshausen-Sulzwiesen
FFW Hausen
FFW Unterpleichfeld
KBR Land 1
FFW Arnstein
Alarmiert durch: Sirene und Funkmeldeempfänger
Bilder:            

Der Bericht wurde 1148 x gelesen!

In unserem Jahresplan findest du allen Termine zu Ausbildungen und Verantstaltungen.
Die PDF hier öffnen und einfach downloaden.

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Es ist kein Termin geplant!