no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
PKW-Brand [B 2], B19, Abfahrt Industriegebiet Estenfeld, von A7 kommend
Autor:HK --- Fotograf: HK --- Veröffentlicht am: 26.09.2022

 Bericht:
Ein PKW der sich auf der Überführungsfahrt befand, begann (laut Fahrer) kurz vor Estenfeld auf der A7 mit seltsamen Geräuschen. Um zu kontrollieren was es damit aufsich hat, hat der Fahrzeugführer die Autobahn auf die B19 an der Anschlussstelle Estenfeld verlassen. Unmittelbar im Entschleunigungsstreifen der Aussfahrt zum Industriegebiet Estenfeld drang Qualm und rasch danach Feuer aus dem Motorraum. Der Fahrer konnte das Fahrzeug unverletzt verlassen - dennoch wurde es ein Raub der Flammen.
Bei Einreffen der Feuerwehr stand der PKW bereits im Vollbrand. Durch die Flammen war auch der Kunststofftank geschmolzen, weshalb brennendes Benzin in den Graben der angrenzenden Böschung floss. Unter Atemschutz wurden die Flammen geschlöscht. Das kontaminierte Wasser wurde am Abfließen in den Kanal gestoppt und das Umweltamt hinzugerufen. Nachdem die Tätigkeiten der Feuerwehr beendet waren, wurde die Einsatzstelle wie üblich an die Polizei übergeben.

Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 10
Einsatzart: Brand
Alarmiert um: 26.09.2022 10:46
Zurück in der Wache: 26.09.2022 12:14
Fahrzeuge (FFW-Estenfeld):
Estenfeld 10/1 (KdoW)


Estenfeld 40/1 (HLF 20)


Ausgerückte Kräfte (Gesamt): FFW Estenfeld
Polizei Wü-Land
Rettungsdienst Würzburg
Abschleppdienst
Umweltamt
Alarmiert durch: Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzdauer: 1,5 Stunden
Bilder:                        

Der Bericht wurde 825 x gelesen!

In unserem Jahresplan findest du allen Termine zu Ausbildungen und Verantstaltungen.
Die PDF hier öffnen und einfach downloaden.

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Es ist kein Termin geplant!