no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
A7, Ölspur nach VU
Autor:Konrad --- Veröffentlicht am: 06.09.2013

Bericht:
Um 14:01 wurde die FF Estenfeld auf die A7 alarmiert. Dort war es zu einem leichten Unfall gekommen und Fahrzeugflüssigkeiten liefen aus. Die FF Kürnach nahm mit Bindemittel die Spur bereits auf. Kurzzeitig kam es zu einer Vollsperrung um die Fahrzeuge von der linken Spur auf den Standstreifen zu schieben. 
Die FF Estenfeld und Kürnach rückten danach wieder ab. 


Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 11
Einsatzart: Technische Hilfe
Alarmiert um: 06.09.2013 14:00
Zurück in der Wache: 06.09.2013 14:45
Fahrzeuge (FFW-Estenfeld):
Estenfeld 40/2 (LF 16)


Estenfeld 11/1 (MZF)


Ausgerückte Kräfte (Gesamt): FFW Estenfeld
MHD-Estenfeld (HvO)
Alarmiert durch: Schleife 106 (Kleinalarm)
Schleife 077 (Gesamtalarm)
Schleife 101 (Polyma)
Sirene
Einsatzdauer: 45 Minuten

Der Bericht wurde 2912 x gelesen!

In unserem Jahresplan findest du allen Termine zu Ausbildungen und Verantstaltungen.
Die PDF hier öffnen und einfach downloaden.

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Es ist kein Termin geplant!