no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
Kleintierrettung Schlange
Autor:Steffen --- Veröffentlicht am: 16.07.2011

Bericht:
 

Um 18.50 Uhr wurde die FF Estenfeld mir der Durchsage: „Kleintierrettung, Schlange auf Straße, Polizei vor Ort“, alarmiert. An der Einsatzstelle wurden die Kräfte aus Estenfeld schon von der Polizei erwartet.

Anders als gemeldet war die Schlage nicht auf der Straße, sondern hatte sich in einem Gebüsch aus Efeu verkrochen. Auch nach längerer Suche konnte die Schlange nicht gefunden werden. Zeitgleich wurde über Telefon versucht die Schlange zu identifizieren. Der Polizeibeamte der vor der FF Estenfeld vor Ort war und das Tier gesehen hatte, beschrieb dem Schlangenexperten der Uni Würzburg so gut er konnte das Aussehen der Schlange. Nach dem Gespräch konnte mit Sicherheit gesagt werden, dass es sich um eine einheimische Ringelnatter handelt und sie nicht giftig ist.


Der Schlangenexperte füge an, dass sich zu Zeit die Sichtungen von Ringelnatter auf Grund des Wetter in der Nähe von Biotopen und Bächen häufen.


Nach Rücksprache mit der Polizei und den Hauseigentümern wurde der Einsatz abgebrochen und die FF Estenfeld könnt wieder abrücken.



Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 4
Einsatzart: Technische Hilfe
Alarmiert um: 16.07.2011 18:50
Zurück in der Wache: 16.07.2011 19:50
Fahrzeuge (FFW-Estenfeld):
Estenfeld 11/1 (MZF)


Ausgerückte Kräfte (Gesamt):
Alarmiert durch: Schleife 106 (Kleinalarm)
Einsatzdauer: 1 Stunde

Der Bericht wurde 1612 x gelesen!

Sep
16
Der nächste Termin
Feuerwehrsport
ist am 16.09.2019 um 20:00

Es sind 17 Termine als neu gekennzeichnet!

Den übersichtlichen Jahres(ausbildungs)plan mit allen Termine als PDF hier öffnen und downloaden.

Facebook

Folgen sie uns auf Facebook: Hier erhalten sie Eilmeldungen, und hochaktuelle Kurzinfos zu derzeit stattfindenen Einsätzen sowie vieles mehr!

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Aktuelles Wetter

für Estenfeld

Digitalfunk

Das Zertifikat zur Vorlage bei den Kdt. kann über den nachfolgenden Web-Adresse erworben werden: www.baylern.de

Galerie

Stöbern sie durch unsere große Bildergalerie

Aufrufe dieser Homepage

Besucherzaehler