no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
Schwelbrand in Estenfeld nach Dacharbeiten
Autor:Konrad --- Veröffentlicht am: 26.04.2008

Bericht:
Schwelbrand nach Dacharbeiten

Um 11:29Uhr wurden die Wehren aus Estenfeld, Kürnach und Rimpar zum Einsatz nach Estenfeld in die Nikolaus-Fey-Strasse gerufen. "Brennt Anbau", wurde als Alarmstichwort durchgegeben.

Zu diesem Zeitpunkt fand vor der Feuerwache Estenfeld der sogenannte "Tag der Vereine" ( = Schulkinder der 1.- 10. Klasse können einen Einblick in das Arbeitsspekrum der Feuerwehr erhalten. Unteranderem wurde ein Atemschutzgeräteträger, die praktische Anwendung von Schere/Spreizer an einem PKW, der Sprungretter und vereinzelte Geräte auf den Fahrzeugen erklärt und demonstriert)statt.

Als nun die Funkmeldeempfänger und die Sirene erklangen, wurden in Windeseile die Gerätschaften verstaut und unverzüglich zum Einsatzort gefahren.

An manchen erstaunten Gesichtern konnte man erkennen, dass es von vielen der Schüler als Schauübungseinsatz gehalten wurde, bis die Anwesende Lehrkraft diese darüber aufklärte das es sich um einen Ernstfall handelt.

An der Einsatzstelle angekommen, war folgende Situation zu erkennen: Ein Arbeiter hatte auf einem Werkzeugunterstand der direkt am Haus anschloss Teerpappbahnen verschweist. Die Isolierung unter dem Holzdach hatte dabei Feuer gefangen. Das Feuer wurde mit Hilfe eines Pulverlöschers durch die Bewohner gelöscht, schmorte aber dennoch innerhalb der Dachisolierung weiter. Der Estenfelder Angriffstrupp eröffnete nun unter schwerem Atemschutz die Holzplatten, löschte das Dämmmaterial ab und entfernte die Reste der verschmorten Isolierung.

Unterdessen wurde eine Person dem Rettungsdienst übergeben, da diese bei den Löschversuchen Rauchgase inhaliert hat. Die Polizei nahm den Schadensfall zu Protokoll. Den anderen Wehren wurde zuvor über Funk die Lage geschildert und brachen daher ihrer Alarmfahrt ab.



Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 10
Alarmiert um:
Zurück in der Wache:
Fahrzeuge (FFW-Estenfeld):
Estenfeld 40/2 (LF 16)


TLF 16 (21/1)


Ausgerückte Kräfte (Gesamt): FFW Estenfeld
MHD-Estenfeld (HvO)
Notarzt Würzburg
Alarmiert durch: Schleife 106 (Kleinalarm)
Schleife 077 (Gesamtalarm)
Sirene
Einsatzdauer: 1 Stunden
Bilder:       

Der Bericht wurde 3106 x gelesen!

Nov
18
Der nächste Termin
Ausbildungsabend, aktive Mannschaft
ist am 18.11.2019 um 19:30

Es sind 7 Termine als neu gekennzeichnet!

Den übersichtlichen Jahres(ausbildungs)plan mit allen Termine als PDF hier öffnen und downloaden.

Facebook

Folgen sie uns auf Facebook: Hier erhalten sie Eilmeldungen, und hochaktuelle Kurzinfos zu derzeit stattfindenen Einsätzen sowie vieles mehr!

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Aktuelles Wetter

für Estenfeld

Digitalfunk

Das Zertifikat zur Vorlage bei den Kdt. kann über den nachfolgenden Web-Adresse erworben werden: www.baylern.de

Galerie

Stöbern sie durch unsere große Bildergalerie

Aufrufe dieser Homepage

Besucherzaehler