no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
Verkehrsunfall [TH 3 P-Klemm], PKW unter LKW, A7, FaRi Ulm, kurz vor AK-Biebelried
Autor:HK --- Fotograf: Öffentlichkeitsarbeit --- Veröffentlicht am: 04.11.2022

 Bericht:
Ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und LKW auf der BAB7 mit eingeklemmter Person war die Alarmdurchsage für die Einsatzkräfte.

Der Kommandowagen 10/1 als Vorauserkunder war ersteintreffendes Fahrzeug an der Einsatzstelle. Nach kurzer Lagefeststellung durch den Einsatzleiter konnte die Alarmmeldung widerrufen werden: Alle Personen waren eigenständig aus den beteiligten Fahrzeugen ausgestiegen. Somit konnten auch anfahrende Kräfte reduziert werden und die Alarmfahrt abbrechen.
Vor Ort wurde die Fahrbahn zur Landung des Rettungshubschraubers komplett gesperrt. Parallel wurde begonnen, die Fahrspuren zu reinigen. Nachdem die linke Fahrspur wieder freigegeben werden konnte, rückten die Kräfte ab und übergaben die Einsatzstelle der Polizei.

Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 10
Einsatzart: Technische Hilfe
Alarmiert um: 04.11.2022 07:38
Zurück in der Wache: 04.11.2022 08:36
Fahrzeuge (FFW-Estenfeld):
Estenfeld 10/1 (KdoW)


Estenfeld 40/1 (HLF 20)


Ausgerückte Kräfte (Gesamt): Autobahnmeisterei
FFW Estenfeld
FFW Kürnach
Notarzt Würzburg
Rettungsdienst Würzburg
Rettungshubschrauber (Christoph 18)
Wü-Land 7 (ELRD)
Abschleppdienst
Autobahnpolizei Biebelried
FFW Rottendorf
KBR Land 1
Alarmiert durch: Sirene und Funkmeldeempfänger
Bilder:      

Der Bericht wurde 465 x gelesen!

In unserem Jahresplan findest du allen Termine zu Ausbildungen und Verantstaltungen.
Die PDF hier öffnen und einfach downloaden.

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Es ist kein Termin geplant!