no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
Person eingeklemmt [TH 3], Kind zwischen Heuballen gefallen, Ackerflächen entlang der Würzburger Straße
Autor:Konrad Hasch --- Veröffentlicht am: 22.09.2019

 Bericht:
Beim spielen auf Heurundballen ist ein Kind in den Spalt zwischen mehrere Ballen gefallen. Dabei verkeilten sich die Beine derart, dass es sich aus eigener Kraft nicht mehr bewegen konnte. Die Spielkameradin ließ Hilfe holen.
Die herbeigerufenen Kameraden der Feuerwehr Estenfeld stemmten zusammen händisch die bis zu 1000kg schweren Ballen zur Seite. So konnte sich innerhalb kürzester Zeit der Weg voran gebahnten werden, bis letztlich das Kind erreicht war und befreit werden konnte.
Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde das erschöpfte, aber weitgehend unverletzte Kind durch unserer Ersthelfer betreut und mit Trinkwasser versorgt.

Die alarmierten Kräfte aus dem Nachbarort Kürnach konnte die Alarmfahrt abbrechen.

Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 16
Einsatzart: Technische Hilfe
Alarmiert um: 22.09.2019 17:08
Zurück in der Wache: 22.09.2019 17:35
Fahrzeuge (FFW-Estenfeld):
Estenfeld 10/1 (KdoW)


Estenfeld 40/1 (HLF 20)


Estenfeld 40/2 (LF 16)


Ausgerückte Kräfte (Gesamt): FFW Estenfeld
FFW Kürnach
KBI Land 3
KBM Land 3-3
Notarzt Würzburg
Polizei Wü-Land
Rettungsdienst Würzburg
Wü-Land 7 (ELRD)
Alarmiert durch: Funkmeldeempfänger
Einsatzdauer: 30 Minuten
Bilder:   

Der Bericht wurde 580 x gelesen!

Okt
28
Der nächste Termin
Feuerwehrsport
ist am 28.10.2019 um 20:00

Es sind 10 Termine als neu gekennzeichnet!

Den übersichtlichen Jahres(ausbildungs)plan mit allen Termine als PDF hier öffnen und downloaden.

Facebook

Folgen sie uns auf Facebook: Hier erhalten sie Eilmeldungen, und hochaktuelle Kurzinfos zu derzeit stattfindenen Einsätzen sowie vieles mehr!

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Aktuelles Wetter

für Estenfeld

Digitalfunk

Das Zertifikat zur Vorlage bei den Kdt. kann über den nachfolgenden Web-Adresse erworben werden: www.baylern.de

Galerie

Stöbern sie durch unsere große Bildergalerie

Aufrufe dieser Homepage

Besucherzaehler